Anja Knabenhans

Freischaffende Journalistin, Mitbesitzerin & Chief of Content bei «Any Working Mom» Anja Knabenhans

Sie ist freischaffende Journalistin sowie Mitbesitzerin und Chief of Content bei «Any Working Mom»: Anja Knabenhans. Sie schreibt regelmässig für die NZZ sowie NZZ am Sonntag, ist Autorin von Kinder-Hörspielen und setzt sich täglich mit Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf auseinander.

«Any Working Mom» wurde als Blog von Andrea Jansen ins Leben gerufen, mit dem Ziel, «mal ehrlich» über die (Un-)Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Schweiz zu sprechen – authentisch, pointiert und humorvoll. Mittlerweile hat sich «Any Working Mom» zu einer der reichweitenstärksten Eltern-Plattformen der Deutschschweiz entwickelt und erreicht pro Monat mehr als 50'000 Menschen. Ein gutes Zeichen für die Plattform, ein schlechtes für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Thema brennt, ist politisch, emotional und aktuell. Es betrifft nicht nur werdende Eltern, sondern auch die Arbeitgebenden, Mitarbeitenden sowie die Wirtschaft als Ganzes. Das politische System bewegt sich zu langsam. Internationale Unternehmen nehmen das Thema «Vereinbarkeit» selbst in die Hand, dennoch sehen die meisten Schweizer*innen in ihrem Unternehmen keinen Handlungsbedarf – oder keine Handlungsmöglichkeiten.

Events mit Anja Knabenhans

TALKS & DISCUSSION: Diversity & Inclusion

31.03.2021 | 10:40 – 12:10 Uhr

Action Stage

Unternehmen:

Action-Stage